Tagesablauf

und Ernährung in der Krippe
Tagesablauf und Ernährung in der Montessori Kinderkrippe Pöcking

Tagesablauf

Den Kindern im Alter von 12 Monaten bis 3 Jahren gibt ein klar geregelter und strukturierter Tagesablauf Sicherheit. Sie brauchen einschätzbare, verlässliche und wiederkehrende Rituale. Der Tagesablauf in unserer Montessori-Kinderkrippe entwickelte sich nach den Bedürfnissen der Kinder.

Unsere vorbereitete Umgebung gibt den Kindern die Möglichkeit, sich frei für ein Spiel alleine, zusammen mit anderen oder für eine Aktivität in der Bücherecke oder auf dem Bauteppich zu entscheiden.

Die pädagogischen Fachkräfte beobachten die Kinder und bleiben im Hintergrund. Sie bieten ihre Mithilfe bei den Tätigkeiten an, lassen die Kinder selbständig agieren und sind bereit, falls sie von den Kindern um Hilfe gebeten werden. Ein natürlicher, zeitlicher Ablauf ergibt sich aus den Grundbedürfnissen der Kinder nach Essen, Schlafen, Spielen und Bewegung.

Ernährung in der Krippe

Die gesunde Ernährung ist uns und den Eltern wichtig. Wir bereiten daher eine gemeinsame Brotzeit mit den Zutaten, die uns wöchentlich die Eltern bringen. Das Mittagessen, das uns geliefert wird, ist abwechslungsreich und kindgerecht zubereitet.

Hier können Sie Kontakt mit uns aufnehmen

Wenn Sie Interesse an unserer Montessori Kinderkrippe in Pöcking haben, dann schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Sie.

Kontakt